Datenschutzerklärung für das Onlineangebot auf www.mcfitmodels.com

Die McFIT MODEL AGENCY GmbH, Saarbrücker Straße 36a, 10405 Berlin (nachfolgend „McFIT Model Agency“ genannt) ist Betreiberin der Webseite mcfitmodels.com. Wir möchten, dass Du Dich auf unserer Webseite wohlfühlst. Der Schutz Deiner Privatsphäre und Deiner Persönlichkeitsrechte ist uns sehr wichtig. Wir möchten Dich daher bitten, die Informationen über die Funktionen unserer Webseite aufmerksam zu lesen.

In der nachfolgenden Datenschutzerklärung klären wir Dich über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend „Daten“ genannt) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalten sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unsere Social Media Profile (nachfolgend alle gemeinsam als „Onlineangebot“ bezeichnet) auf.

 

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche unseres Onlineangebots im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend „DSGVO“) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

McFIT MODEL AGENCY GmbH
vertreten durch Pierre Geisensetter
Saarbrücker Strasse 36a
10405 Berlin

Die Datenschutzbeauftragte erreichst Du unter:

McFIT MODEL AGENCY GmbH
z. Hd. Datenschutzbeauftragte
Saarbrücker Strasse 36a
10405 Berlin

II. Bereitstellung des Onlineangebotes

Bei jedem Aufruf unseres Onlineangebotes erfassen wir bzw. unser Hostinganbieter eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Erhoben werden können folgende Daten:

  • IP-Adresse deines Rechners, 
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei, 
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), 
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie 
  • der Name Ihres Access-Providers. 

    Die Erfassung und Speicherung der Daten ist für den Betrieb des Onlineangebotes erforderlich, um seine Funktionalität sicherzustellen und die Inhalte des Onlineangebotes korrekt ausliefern zu können. Außerdem dienen die Daten zur Optimierung und zur Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. Die Daten werden in Logfiles eines Servers temporär (für bis zu sieben Tage) gespeichert. Eine darüberhinausgehende Speicherung Deiner Daten ist möglich. In diesem Fall wird Deine IP-Adresse gelöscht oder verfremdet, so dass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist

    Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Da die Erfassung der Daten zur Bereitstellung des Onlineangebotes und die Speicherung der Daten in Logfiles für den Betrieb des Onlineangebotes zwingend erforderlich sind, besteht für Dich als Nutzer keine Widerspruchsmöglichkeit gegen die Verarbeitung dieser Daten.

     

    III. Bewerbungsformular als Model

    Wenn Du Interesse daran hast, in unsere Modelkartei aufgenommen zu werden, kannst du dich über unsere Webseite bewerben. Hierfür stellen wir Dir auf unserer Webseite ein Bewerbungsformular zur Verfügung. Wenn Du deine Bewerbung an uns übersendest, werden die von Dir gemachten Angaben an uns zur Prüfung deiner Bewerbung übermittelt. Wir verarbeiten deine Daten ausschließlich zur Prüfung deiner Bewerbung. Über die erfolgreiche Freischaltung deines Profils wirst Du per E-Mail informiert. Nach der Freischaltung Deines Profils, sind die von Dir gemachten Angaben und Bilder für alle Besucher unserer Webseite einsehbar.

    Folgende von Dir eingegebenen Daten werden an uns übermittelt und gespeichert:

    • Vor- und Nachname, 
    • Geschlecht, 
    • Instagram Profilname, 
    • Fünf Körperbilder, 
    • Postleitzahl, Ort, 
    • Alter, 
    • E-Mail-Adresse, 
    • Körpermaße (Brustumfang, Taillenumfang, Hüftumfang, Konfektions- und Körpergröße), 
    • Sportarten und Tanzausbildung 
    • Arbeitserlaubnis vorhanden 

      Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertragsanbahnung). Wir speichern deine Daten für die Dauer unserer Prüfung. Wenn wir Deine Bewerbung akzeptieren, werden deine Daten in die Modelkartei übertragen und gespeichert. Wenn wir Deine Bewerbung ablehnen müssen, löschen wir Deine Daten unverzüglich nach der Prüfung. 

       

      IV. Vervollständigung deines Model-Profils

      Wenn dein Profil freigeschaltet wurde, kannst du in deinem Profil weitere Informationen hinterlegen. Diese Informationen sind erforderlich, damit wir Dich für Modeljobs vorschlagen können.

      Folgende Angaben kannst du in deinem Model-Profil selbst angeben:

      • Geschlecht 
      • Name 
      • Nachname 
      • Wohnort / Stadt & Land 
      • Nationalität 
      • Geburtstag 
      • Geburtsort 
      • Berufsstatus / Aktueller Beruf  
      • Telefonnummer 
      • E-Mail-Adresse 
      • Veganer oder Vegetarischer Lebensstil 
      • Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien vorhanden 
      • Instagram Mediadaten / Insights ab 5k Follower 
      • Bankdaten (Auszahlung der Gage bei möglichen Buchungen) 
      • Steuer ID (Steuerliche Identifikationsnummer) 
      • Umsatzsteuerpflichtig / Umsatzsteuerbefreit 
      • Steuernummer (falls umsatzsteuerpflichtig) 
      • Sportarten  
      • Profisportler / Berufssportler / Vereinssportler (mögliche sportliche Erfolge) 
      • Mitglied in welchem RSG Group Unternehmen (z.B. McFIT, John Reed etc.) 
      • Auffällige oder großflächige Tattoos / Piercings / auffällige Narben. Und wo diese vorhanden sind 
      • BH Größe 
      • Schuhgröße 
      • Anzuggröße (Männer) 
      • Haarfarbe 
      • Haarlänge 
      • Augenfarbe 
      • Körpergröße 
      • Körpermaße (Brust / Taille / Hüfte) 
      • Muttersprachen 
      • Fremdsprachen 
      • Bart vorhanden (Männer) 
      • Sommersprossen  
      • Vorhandene Talente / Benennen falls vorhanden 
      • Unterwäsche Shootings (möglich oder ausgeschlossen) 
      • Showreel vorhanden falls Talente vorhanden sind 
      • Angaben weiterer Agenturen / Benennung falls zutreffend 
      • Mutteragentur vorhanden / Benennung falls zutreffend 
      • Modelerfahrung vorhanden 
      • Laufende Kooperationen mit Brands / Exklusivität vorhanden 
      • Bahncard vorhanden 
      • Führerschein / Welche Klasse 
      • Vorstellungsvideo 
      • Kopie Ausweis / Pass 
      • Erlaubnis und Ausweiskopie des Erziehungsberechtigten bei Minderjährigen  

       

      Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6. Abs. 1 lit. b DSGVO. Wir speichern deine Informationen solange, bis du die Löschung deines Profils beantragst.

       

      V. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

      Du kannst mit uns über die bereitgestellte E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder das Kontaktformular Kontakt aufnehmen. In diesem Fall werden wir Deine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer verarbeiten. Wenn Du uns über das Kontaktformular kontaktierst, verarbeiten wir deine E-Mail-Adresse, Anrede und Nachricht. Welche Informationen Du uns darüber hinaus mitteilst, liegt ganz in Deinem Ermessen.  

      Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Deiner Daten zur Beantwortung deiner Anfrage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wenn Deine Anfrage beispielsweise auf die Vermittlung von Models abzielt, beruht die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.  

      Die oben genannten personenbezogenen Daten werden nach Erledigung Deiner Anfrage gelöscht. Erledigt ist eine Anfrage, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

       

      VI. Verwendung von Cookies

      Auf unserem Onlineangebot verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, welche in Deinem Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf Deinem Computersystem gespeichert werden. Cookies werden heruntergeladen, wenn Du eine Webseite aufrufst. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Webseite ermöglicht. Mithilfe des Cookies kann die Webseite erkennen, dass sie mit diesem Browser schon einmal aufgerufen wurde, und kann unter anderem die Benutzererfahrung beim erneuten Aufruf verbessern. Cookies können sich z.B. an Deine Vorlieben erinnern und passen die auf der Webseite angezeigten Angebote Deinen persönlichen Interessen und Bedürfnissen an.

      Du kannst selbst bestimmen, ob der von Dir verwendete Browser Cookies erlaubt oder nicht. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen Deines Browsers gelöscht werden. Bitte beachte, dass die Funktionalität von Webseiten eingeschränkt oder sogar aufgehoben sein kann, wenn Cookies nicht erlaubt sind.

      Beim erstmaligen Aufruf unseres Onlineangebotes wirst Du über einen Cookie-Banner über die Verwendung von Cookies informiert. Wir verwenden verschiedene Gruppen von Cookies. Wenn Du in dem Cookie-Banner auf Details klickst, wird Dir angezeigt, welche Cookies wir verwenden und zu welcher Gruppe dieser Cookie gehört. Erst nachdem Du die Auswahl der Cookie-Gruppen vorgenommen hast, werden die Cookies auf der Webseite verwendet.

      1. Verwendung von Funktions-Cookies

      Wir verwenden Cookies, die zur Gruppe der Funktions-Cookies gehören, damit Du unser Onlineangebot nutzerfreundlich besuchen kannst und das Onlineangebot ordnungsgemäß funktioniert (technisch-notwendige Cookies). Einige Elemente unseres Onlineangebotes erfordern es, dass der Browser, von dem Du auf unser Onlineangebot gelangt bist, Dich auch nach einem Seitenwechsel identifizieren kann.

      Durch den Einsatz von Funktions-Cookies können folgende Funktionalitäten erreicht werden bzw. werden folgende Daten gespeichert:

      • Von Dir vorgenommene Spracheinstellungen. 
      • Das Speichern Deiner Browsereinstellungen, damit Du unser Onlineangebot optimal auf dem von Dir verwendeten Gerät dargestellt bekommst. 
      • Das Speichern von Einstellungen, um eine optimale Videoanzeige zu gewährleisten (z.B. Auflösungsdaten des von Dir verwendeten Bildschirms). 
      • Ein gleichmäßiges Laden der aufgerufenen Webseite, damit diese zugänglich bleibt. 
      • Verhinderung von Missbrauch des Onlineangebotes und der Dienstleistungen, durch Registrierung von Anmeldevorgängen. 

        Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von technisch notwendigen Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die so gesetzten Cookies werden für eine Dauer von (…) gespeichert.

         

        2. Einsatz von Cookiebot

        Wir binden den Dienst „Cookiebot“ des Anbieters Cybot A/S, Havnegade 39, 1058 Kopenhagen, Dänemark ein. Cookiebot ermöglicht es uns, Deine Einwilligung hinsichtlich unserer Tool-Nutzung datenschutzkonform einzuholen. Des Weiteren unterbindet Cookiebot die Erhebung personenbezogener Daten durch Tools solange, bis Du Deine individuelle Einwilligung erklärt hast. Folgende Informationen werden dabei erhoben:

        • Die IP-Nummer des Endnutzers in anonymisierter Form (die letzten drei Ziffern werden auf ‚0’ gesetzt), 
        • Datum und Uhrzeit der Zustimmung, 
        • Benutzeragent des Browsers des Endnutzers, 
        • Die URL, von der die Zustimmung gesendet wurde, 
        • Ein anonymer, zufälliger und verschlüsselter Schlüssel, 
        • Der Einwilligungsstatus des Endnutzers, der als Nachweis der Zustimmung dient. 

          Der Schlüssel und dein Zustimmungsstatus werden ebenfalls in einem Cookie „CookieConsent“ gespeichert, so dass unser Onlineangebot Deine Zustimmung bei allen nachfolgenden Seitenanfragen und zukünftigen Benutzersitzungen automatisch für bis zu 12 Monate lesen und respektieren kann. Die von Dir erhobenen Daten verarbeiten wir ausschließlich zu dem Zweck, Deine Einwilligung zu dokumentieren und nachweisen zu können. Die datenschutzkonforme Nutzung unserer Tools ist zugleich unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). 

          Du kannst jederzeit in der Datenschutzerklärung Deinen Zustimmungsgrad einsehen und ändern. Du findest diesen unter Ziffer VIII. Widerspruchsrecht. 

           

          VII. Nutzung von Google Analytics

          Auf unserer Website nutzen wir das Tracking-Tool „Google Analytics“, der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Google Analytics erfasst in erster Linie mithilfe von Cookies Interaktionen von Dir und wertet diese aus. Dabei werden folgende Informationen erfasst:

          • Drei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers (anonymisierte IP-Adresse), 
          • Die aufgerufene Webseite, 
          • Die zuvor besuchte Website (Referrer-URL), 
          • Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Seite aus aufgerufen werden, 
          • Die Verweildauer auf der Website, 
          • Die Häufigkeit des Aufrufs der Website. 

          Google Analytics ist so eingestellt, dass Deine IP-Adresse nicht vollständig gespeichert wird, sondern das letzte Oktett der IP-Adresse maskiert wird (beispielsweise: 192.168.79.***). Auf diese Weise ist eine Zuordnung der gekürzten IP-Adresse zu Deinem Endgerät nicht mehr möglich. 

          Google Analytics ermöglicht uns eine Analyse des Surfverhaltens unserer Webseiten-Besucher. Durch die Auswertung der gewonnenen Daten sind wir in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Website zusammenzustellen. Dies hilft uns, unsere eigene Webseite und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. 

          Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten erfolgt auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung). Deine Einwilligungserklärung kannst Du über das Cookie-Banner abgeben. Eine Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten erfolgt erst nach Deiner Einwilligung. 

          Du kannst der personalisierten Werbung durch Google in den Einstellungen für Werbung widersprechen (https://adssettings.google.com/authenticated). Diese Einstellungen werden in Deinem Google-Konto (wenn Du angemeldet sind) oder im Browser (wenn Du nicht angemeldet sind) gespeichert. Die festgelegten Einstellungen (für nicht bei Google angemeldete Nutzer) müssen erneut festgelegt werden, wenn Du Deinen Browser wechselst oder Deine Browsereinstellungen löschen. 

          Mithilfe einer Browser-Erweiterung zur Deaktivierung von Google Ads kannst Du die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du eine Browser-Erweiterung für die Browser Chrome, Firefox oder den Internet Explorer herunterlädst und installierst (https://www.google.com/settings/ads/plugin). 

          Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Ads findest Du in den FAQs von Google Ads (https://ads.google.com/intl/de_de/home/faq/gdpr/). 

          Bitte beachte: Werbeanzeigen werden trotz deaktivierter personalisierter Werbung nicht ausgeblendet. Die Anzeigen sind lediglich nicht mehr auf Deine Interessen abgestimmt. Möchtest Du keine Werbeanzeigen mehr angezeigt bekommen, musst Du auf weitere Browser-Erweiterungen zurückgreifen. 

          Alternativ kannst Du Deine Einwilligungs-Einstellungen auch über unseren Cookie-Bot einstellen (ausführlich unter Nr. VIII Widerrufsrecht) 

          Die durch das Tracking gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald diese für unsere Aufzeichnungs- und Auswertungszwecke nicht mehr benötigt werden. Dies ist nach 26 Monaten der Fall. 

          Aufgrund verschiedener Regulatorien (z.B. dem Cloud-Act) können wir einen Datentransfer in die USA nicht ausschließen. Wir haben mit Google Ireland Limited einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung unter Einbeziehung sogenannter Standard-Vertragsklauseln abgeschlossen und gewährleisten angemessene Garantien für die Datensicherheit. 

          VIII. Widerrufsrecht

          Auf unserer Webseite setzen wir eine Reihe von Tools ein, für die wir Deine Einwilligung benötigen, bevor eine Verarbeitung stattfinden kann. Diese Einwilligung kannst Du über unseren Cookie-Banner, der beim erstmaligen Besuch unserer Seite in der unteren Bildschirmhälfte erscheint, ganz nach Deinen Präferenzen festlegen. Sollte kein Cookie-Banner aufgetaucht sein, lösche bitte Deine Cookie-Einstellungen über Deine Browsereinstellungen und lade unsere Webseite neu. Du kannst Deine Einwilligung auch jederzeit hier einsehen und ändern: 

          Ihre Einwilligung trifft auf die folgenden Domains zu:  

          Ihr aktueller Zustand: Cookies zulassen (Notwendig, Präferenzen, Statistiken, Marketing). 

          Ihre Einwilligungs-ID: 

          Ändern Sie Ihre Einwilligung | Widerrufen Sie Ihre Einwilligung 

          Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 15.07.20 von Cookiebot aktualisiert: 

          Tabellarische Auflistung der Cookies

           

          IX. Weitergabe von Daten an Dienstleistungsunternehmen und sonstige Dritte

          Für uns werden im Hinblick auf den Betrieb sowie für die Optimierung unseres Onlineangebotes als auch für unsere Services und zur Vertragsabwicklung unterschiedliche Dienstleistungsunternehmen tätig, z.B. für zentrale IT-Dienstleistungen oder für das Hosting unseres Onlineangebots. Diesen Dienstleistern geben wir die für die Auftragserfüllung notwendigen Daten weiter. 

          Rechtsgrundlage für die Weitergabe von Daten an Dienstleistungsunternehmen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO. 

          Deine personenbezogenen Daten geben wir unter Umständen auch an Dritte oder staatliche Stellen weiter, wenn wir hierzu aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung verpflichtet sind oder wenn wir dazu berechtigt sind, da dies z.B. für die Verfolgung von Straftaten oder für die Wahrung und Durchsetzung von unseren Rechten bzw. Ansprüchen erforderlich ist. Rechtsgrundlage für diese Weitergabe ist Art. 6 Abs. 1 lit. c und f DSGVO. 

           

          X. McFIT Model Agency auf sozialen Netzwerken/Plattformen

          Da wir mit unseren Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren wollen, sind wir mit eigenen Seiten in sozialen Netzwerken (wie z.B. Facebook und Instagram) vertreten. Dort informieren wir auch über unsere Leistungen. Wenn Du diese Seiten der Netzwerke bzw. Plattformen aufrufst, gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Betreibers. 

          Über die auf unserer Homepage eingebundenen Bild-Logos der sozialen Netzwerke verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten. Erst das aktive Anklicken der Bild-Logos aktiviert, die im Hintergrund verlinkte, direkte Weiterleitung zu unserer Onlinepräsenz im entsprechenden sozialen Netzwerk. Durch das jeweilige Netzwerk werden bei Deinem Besuch personenbezogene Daten verarbeitet. Zu Deiner Information haben wir die jeweiligen Datenschutzhinweise der von uns genutzten Netzwerke unten verlinkt. 

          Wir weisen darauf hin, dass die Daten der Nutzer sozialer Netzwerke in der Regel von diesen Netzwerken zu Marktforschungs- und Werbezwecken verarbeitet werden. Anhand des Nutzerverhaltens können Nutzerprofile erstellt werden. Diese können verwendet werden, um z. B. Werbeanzeigen auch außerhalb des Netzwerkes zu schalten.  

          Ferner weisen wir darauf hin, dass bei der Nutzung sozialer Netzwerke Daten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden können. Aufgrund dessen können für Dich Risiken entstehen, wie z. B. eine erschwerte Rechtsdurchsetzung gegenüber den Anbietern der sozialen Netzwerke. 

          Es können Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Bestandsdaten (z. B. Namen, Adressen, Alter), Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos), Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten) und Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen) verarbeitet werden, wenn Du uns auf den sozialen Netzwerken besuchst. 

          Wenn soziale Netzwerke uns statistische Informationen über die Besucher unserer Unternehmensseite zur Verfügung stellen, so geschieht dies in aggregierter (zusammengefasster, anonymisierter) Form, Rückschlüsse auf einzelne Nutzer und der Zugriff auf individuelle Nutzerprofile durch uns ist nicht möglich. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Social-Media-Kanäle ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). 

          Wir sind auf folgenden sozialen Netzwerken vertreten: 

          Facebook: Soziales Netzwerk; Anbieter Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland; Webseite https://www.facebook.com; Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): https://www.facebook.com/settings?tab=ads und https://www.youronlinechoices.com/ 

          Gemeinsame Verantwortlichkeit mit Facebook 

          Wir verwenden die statistischen Informationen (die Besuche auf unserer Webseite, der Umfang an Interaktionen, die Besuche und die durchschnittliche Dauer der Videowiedergaben, Informationen darüber, aus welchen Ländern und Städten unsere Besucher kommen, und Statistiken über die Geschlechterverhältnisse unserer Besucher) über die Nutzung der Fanseiten, die Facebook über den Dienst Facebook „Insights“ in anonymisierter Form zur Verfügung stellt. Rückschlüsse auf einzelne Nutzer und der Zugriff auf individuelle Nutzerprofile durch uns ist nicht möglich. 

          Weiter Informationen zu Facebook Insights finden Sie unter: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data 

           

          Instagram: Soziales Netzwerk (ein Dienst von Facebook); Anbieter Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland; Webseite https://www.instagram.com; 

          Datenschutzerklärung https://help.instagram.com/519522125107875 

           

          XI. Deine Rechte

          Wir möchten Dich an dieser Stelle über Deine Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Deiner Daten aufklären. Sofern Du eines dieser Rechte in Anspruch nehmen möchtest, so kannst Du hierfür eine einfache Nachricht an uns senden. Du kannst hierfür die folgenden Kontaktdaten verwenden: 

          Via Post: McFIT MODEL AGENCY GmbH, z.Hd. Datenschutzbeauftragte, Saarbrücker Straße 36a, 10405 Berlin oder 

          Via E-Mail: [email protected] 

          Bei einer vorliegenden Anfrage behalten wir uns zu Deinem eigenen Schutz vor, weitere Informationen einzuholen, die uns Deine Identität bestätigen. Falls uns eine Identifizierung von Dir nicht möglich ist, werden wir die Bearbeitung der Anfrage verweigern. 

          Du hast das Recht auf 

          • Auskunft der zu Deiner Person gespeicherten Daten (Art. 15 DSGVO) 
          • die unverzügliche Berichtigung und/oder Vervollständigung der Dich betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 16 DSGVO) 
          • die Löschung Deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 17 DSGVO) 
          • die Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten (Art. 18 DSGVO) 
          • Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) 
          • sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO). 
          • Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde; wenn Du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten gegen bestehende datenschutzrechtliche Vorschriften verstößt, kannst Du Dich unbeschadet anderweitiger Rechtsbehelfe bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. Die Beschwerde kannst Du insbesondere an eine Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Deines Aufenthaltes, Deines Arbeitsplatzes oder dem Ort des mutmaßlichen Verstoßes richten. 

            XII. Änderung der Datenschutzhinweise

            Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen, damit sie stets den aktuellen gesetzlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B., wenn wir unser Onlineangebot verändern oder andere Services einführen. Für Deinen erneuten Besuch unseres Onlineangebotes gilt dann die neue Datenschutzerklärung. 

            Stand: März 2020, Version 1.0